Textgröße: flag germany flag uk

Vesuvius in Deutschland stellt auf Ökostrom um

2021-04-01

Unsere Standorte in Borken, Mülheim und Großalmerode haben kürzlich einen Dreijahresvertrag unterzeichnet, um ihren gesamten Strom aus Wasserkraftwerken zu beziehen, die die strengen Kriterien der TÜV SUD-Zertifizierung für die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Quellen erfüllen.

Deutschland spielt eine große Rolle in unserer Produktion und trägt damit wesentlich zu unseren CO2-Emissionen bei. Die ausschließliche Verwendung von Ökostromquellen wird unsere CO2-Emissionen um 8000 t pro Jahr reduzieren und stellt einen großen Schritt in Richtung unseres „Net-Zero-Carbon-Footprint“ dar.

Die Umstellung auf Ökostrom wurde außerdem mit minimalen Kosten erreicht. Alle drei Standorte stellen sich nun der Herausforderung, den Energieverbrauch zu senken, um den Anstieg mehr als zu kompensieren.

Vesuvius prüft, wie andere Standorte auf der ganzen Welt auf grüne Energiequellen zurückgreifen können.

Bundestagsabgeordnete Nadine Heselhaus packt mit an

2023-03-25

ARTIKEL ANSEHEN

WM-Tippspiel - so sehen Sieger aus

2023-03-25

ARTIKEL ANSEHEN

Eine großartige Geste

2023-02-16

ARTIKEL ANSEHEN

Blut spenden, Leben retten

2023-02-16

ARTIKEL ANSEHEN

Grillaktion vom Management

2023-02-16

ARTIKEL ANSEHEN

Möchten Sie mehr wissen?